Schrottwichteln | CRACKBOYS. Gaming

Schrottwichteln

cb-wichteln

CRACKBOYS. Schrottwichteln

Wann? 24.12.2017 – ab ca. 21:00 (oder etwas später)

Wo? Paul K. – Freiherr-vom-Stein-Allee 23

 

Spielregeln:

  • Die Geschenke MÜSSEN verpackt werden! Möglichst auch so, dass man die Form nicht erkennt. Wie ihr die Geschenke verpackt bleibt euch überlassen (Zeitungspapier, Tüte, Geschenkpapier etc..)
  • Auf die Geschenke werden am Weihnachtsfeierabend Zahlen geschrieben. Jeder der ein Wichtelgeschenk mitbringt, darf dann aus einem Topf ein Los mit einer Zahl ziehen. Die Zahl die auf dem Los steht ist nun sein Wichtelgeschenk.
  • Es darf kein Geld für die Geschenke ausgegeben werden.
  • Es dürfen nur Wichtel mitspielen, die auch selbst ein Geschenk mitgebracht haben – weil es sonst unfair gegenüber deren ist, die ein Geschenk mitgebracht haben.

 

Geschenk-Hinweise:
Es ist allen Schrottwichteln untersagt, ein Geschenk zu kaufen. Das Geschenk muss aus dem eigenen Haushalt stammen. Jeder hat Zuhause etwas Krimskrams was er gekauft oder geschenkt bekommen hat aber nie benutzt hat, kaum benutzt hat oder nicht mehr braucht. Diese ungeliebten und „unnützen“ Staubfänger sind die idealen Kandidaten, um als Geschenk für das Schrottwichteln genutzt zu werden.  Sei es nun ein haufen Lego, ein alter Vibrator oder das Link-Kabel vom Gameboy. Dem schenkenden Wichteln wird auferlegt, Humor und Originalität unter Beweis zu stellen. Es können Einzelstücke sein oder gar ein ganzer Karton voll mit Schrott.

 

Schrottwichtel-Würfeln:
Im Rahmen der CRACKBOYS. Weihnachtsfeier werden die Geschenke dann Anonym auf einen Haufen gelegt. Wenn der letzte sein Geschenk auf den Tisch gelegt hat, wird einer der CRACKBOYS. die Geschenke Nummerieren. Anschließend kommen die Zahlen als Los in einen Eimer und jeder der ein Geschenk mitgebracht hat, darf ein Los ziehen.  Der jüngste Spieler beginnt dann mit Würfeln und von da aus geht es im Uhrzeigersinn reihum. Bei einer 1 oder einer 6 darf man sich ein Geschenk nehmen. Nun benötigt man eine weitere 6 um das Geschenk auszupacken. Würfelt man eine weiter 6 hat man die Möglichkeit sein Wichtelgeschenk gegen ein anderes bereits ausgepacktes Geschenk zu tauschen. Nachdem alle Teilnehmer ein Geschenk ausgepackt haben werden noch 3 Spielrunden gespielt.

Natürlich dürfen die Geschenke dann noch untereinander getauscht werden!

Nachdem gemeinsamen auspacken (der Reihen nach) wird gemeinsam das schrecklichste und das witzigste Geschenk bestimmt. Ob sich die Wichtel anschließend zu erkennen gibt und seinen Ruhm genießt oder nicht ist ihnen überlassen.

 

Ich hoffe dir Regeln sind einigermaßen verständlich. Falls fragen aufkommen werden diese am Abend geklärt.