Review: Flowermate V5 Pro Vaporizer | CRACKBOYS. Gaming

Review: Flowermate V5 Pro Vaporizer

Review: Flowermate V5 Pro Vaporizer
Nov
19

Review: Flowermate V5 Pro Vaporizer

 

Flowermate V5.0 Pro Vaporizer

https://i0.wp.com/www.fourtwenty.ch/img/catalog/flowermate-v50-pro-schwarz-1.jpg

 

In diesem Review werfen wir einen genaueren Blick auf den Flowermate V5.0 Pro Vaporizer. Dieser Portable-Vaporizer wird von der chinesischen Firma Smiss hergestellt, die schon einiges an Erfahrung durch die Produktion von E-Zigaretten und Vaporizern (sie sollen auch für die Atmos Vaporizer verantwortlich sein) erlangt hat.

 

Übersicht

Der Flowermate ist in verschiedenen Farben erhältlich und ist mit einem (matt) gefärbten Aluminiumgehäuse ausgestattet, was dem Gerät ein robustes Gefühl gibt. Sowohl an der Ober- als auch an der Unterseite des Vaporizers befindet sich ein Schiebeverschluss aus Plastik, hinter dem sich unten das Mundstück verbirgt und das den Behälter im oberen Teil bedeckt. Wenn der Vape nicht in Betrieb ist, kann das Mundstück also im unteren Teil verstaut werden. Dies ist ausgesprochen praktisch für den Transport und beschützt das Mundstück vor Dreck und Stössen. Leider sind die Schiebevorrichtungen aus Plastik, was das allgemeine Gefühl von Robustheit vermindert. Ausserdem haben wir herausgefunden, dass die Schiebevorrichtung bei manchen Geräten etwas locker sitzt und mit etwas Gewalt auch ausgehängt werden kann. Der Vaporizer wird durch einen seitlichen Knopf aktiviert. Leider ist auch dieser Knopf aus Plastik gemacht, wodurch er sich etwas wacklig anfühlt. Desweiteren hat der Vape einen Display wo man die Akku-Anzeige und die Temperatureinstellung sieht.

Der Flowermate ist mit zwei 2600 mAh Samsung Lithium Batterien ausgestattet. Diese garantieren eine beeindruckende Batteriedauer von 2 Stunden und 40 Minuten. Zum Vergleich: der Pax ist lediglich mit einer einzigen 2600 mAh Batterie ausgestattet. Der Flowermate kann nur mittels Steckdosen-Ladegerät aufgeladen werden, was ungefähr drei Stunden dauert.

 

flowermate_v5.0_pro_crackboys

 

Anwendung

Der Flowermate wird eingeschaltet indem man den Knopf fünf Mal drückt. Bei der V5.0 Pro-Version können die verschiedenen Temperaturen auf den Grad genau eingestellt werden. Mit nur einem Knopf ist der Flowermate extrem einfach zu bedienen.

Das Reinigen des Mundstücks ist eine relativ einfache Aufgabe. Es kann einfach abgenommen und in ISO bzw. ähnliche Reinigungslösungen eingelegt werden. Die Kammer ist etwas schwieriger zu erreichen und vor allem das Sieb am Boden neigt dazu durch klebriges Harz oder ABV zu verstopfen. Das kann man am besten verhindert werden, indem man Harzablagerungen vermeidet. Dazu sollte der Behälter regelmässig mit einem Q-Tip oder etwas ISO-Alkohol gereinigt werden.

(Quelle: http://vaporizer-info.com)

 

Bestellt hab ich den Vaporizer bei Amazon, der auch schon einen Tag später bei mir war. Im Chillhouse kostet der Flowermate V5.0 Pro 199,99€.

 

Fazit

Der Flowermate ist ein super Vaporizer für „Anfänger“*, der meine Erwartung mehr als übertroffen hat. Die Qualität ist dem Preis entsprechend gut. Die Bedienung ist total einfach,  jeder Neuling kommt mit dem kompakten Gerät super klar.  – Absolute Kaufempfehlung! –

 

 

Den Flowermate V5.0S kannst du HIER bei Amazon für 109,99€ kaufen.

Den Flowermate V5.0 Pro könnt ihr HIER bei Amazon für 149,00€ kaufen.

Für alle die sich Fragen – lohnen sich 100-150€ für diesen Vaporizer? Der bekommt von uns ein klares: AUFJEDENFALL!

About smL.

Webmaster der CRACKBOYS.

Schreibe etwas dazu..