Gametipp: Robocraft | CRACKBOYS. Gaming

Gametipp: Robocraft

Gametipp: Robocraft
Jul
26

Gametipp: Robocraft

https://i1.wp.com/www.freeworkinghacks.com/wp-content/uploads/2014/10/Mainscreen.jpg?resize=696%2C392

 

Robocraft

Genere: Roboter, Action

Release: Released (Early Access)

Multiplayer: Ja

Homepage: http://robocraftgame.com/

Preis: Free to Play

Um was geht es?

In „Robocraft“ baust du kleine Fahrzeuge, die du gegen andere Vehikel antreten lassen kannst. Das Spiel stellt dir zahlreiche Bauteile wie Räder, Kanonen oder Würfel zur Verfügung, aus denen du deinen persönlichen Roboter erstellen kannst. Im Kampf steuerst du den mechanischen Kumpanen selbst. Dabei fechtst du die Schlachten nicht nur im unwegsamen Gelände aus, sondern auch zu Wasser oder in der Luft. Vereinen dich mit Freunden zu einem Team und zieht zusammen gegen andere Gruppen in den Kampf.

 

 

Trailer:

 

Fazit:

Robocraft ist ein ziemlich cooles Free-to-Play Spiel. Ich habe es per Zufall auf Steam gefunden und direkt mal angetestet.

Man wird ohne Tutorial direkt in das Spielgeschehen geworfen und das reicht auch, denn wirklich schwierig ist es nicht. Aus den verschiedensten Klötzchen baust du dir ein Kampfroboter. Allerdings gibt es Stufenbegrenzungen. Man kann bspw. mit Level 1 nur 350 Klötzchen verbauen, darunter sind auch Klötzchen die mehr Platz kosten. Mit Level 2 erhöht sich die Anzahl der Klötzchen die man verbauen kann und das Level für Level.

Die Fahrzeugstufe sind Simple aber wichtig. Je mehr Blöcke an eurem Fahrzeug, desto höher ist die Fahrzeugstufe. Außerdem könnt ihr nur gegen Feinde antreten die die gleiche Stufe haben. Es gibt 1v1, 2v2 und momentan bis 8vs8 Schlachten.

Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig. Euer Fahrzeug fährt nicht in die Richtung in die Ihr guckt, sondern Ihr müsst das Fahrzeug mit der Tastatur steuern und eure Geschütze mit der Maus.

Mit jedem Kampf den Ihr gewinnt, erhaltet Ihr Techpoints. Diese sind dafür da sie in den Tech Tree zu schmeißen. Dadurch schaltet ihr neue Waffen, Räder, Rüstung usw. frei.

Aufjedenfall ein Spiel was dem einen oder anderen bestimmt gut gefällt. Grade weil man seine Kampfroboter komplett auf seinen Spielstil zuschneiden kann & es Spaß macht, die ein oder andere Veränderung am Roboter direkt in der nächsten Schlacht zu Testen. Ein Antesten lohnt sich, das Spiel ist (zumindest bisher) kein Pay2Win und macht wirklich ziemlich viel Spaß!

About smL.

Webmaster der CRACKBOYS.

Schreibe etwas dazu..