$1,2 Mio E-League – Der nächste Schritt für CS:GO als eSport | CRACKBOYS. Gaming

$1,2 Mio E-League – Der nächste Schritt für CS:GO als eSport

$1,2 Mio E-League – Der nächste Schritt für CS:GO als eSport
Dez
04

$1,2 Mio E-League – Der nächste Schritt für CS:GO als eSport

 

Das amerikanische Unternehmen Turner Broadcasting System, Inc. hat eine Pressemitteilung veröffentlicht, in welcher eine neue eSport Liga für das Jahr 2016 beschrieben wird, die CS:GO als Hauptspiel präsentiert. Ausgewählte Matches werden am Freitagabend wohl auch per TV übertragen.

 

Ein Teaservideo beschreibt eine Preisgeldsumme von 1,2 Million US-Dollar. Die Verteilung auf die zwei geplanten Saisons pro Jahr ist dabei nicht geklärt. (Update: Der Preisgeldpool beträgt $1,2 Mio pro Saision, also $2,4 Mio pro Jahr) In dem Teaservideo sind einige Teams und Spieler zu sehen, was eventuell auf eine Teilnahme dieser schließen lässt, bestätigt sind bisher jedoch keine Teilnehmer.

 

Im Video sind unter anderem Spieler der nordamerikanischen Teams Cloud9 und CLG, des australischen Teams Renegades, des brazilianischen Lineups von Luminosity Gaming, sowie vom europäischen Mixteam der deutschen Organisation Mousesports zu sehen.

 

weiterführende Links:

die News auf HLTV.org (englisch)

Turner’s Pressemitteilung (englisch)

About zuras

Schreibe etwas dazu..