DayZ: Patchnotes 0.58

DayZ: Patchnotes 0.58
Aug
28

DayZ: Patchnotes 0.58

Endlich, das DayZ 0.58 Update ist draußen und bringt sehr viele wichtige und neue Änderungen – was genau könnt ihr hier nachlesen..

Neu

  • Chambering-Animationen.
  • Kanister – Trinken und Leeren.
  • Neues “Improvisierte Fackel”-Modell.
  • SVD chambering – Animation.
  • 3 Varianten der Canvas-Pants.
  • Animationen für Spieler – Einfangen von Regen in einen Topf.
  • Animationen für das Konsumieren von Tabletten in geduckter Haltung, sowie im aufgerichteten Zustand.
  • Ölfass.
  • Krankenschwester-Kleid.
  • SSh68 Helm.
  • Carport-Zelt.
  • USMC-Hosen.
  • GP5 – Gasmaske.
  • Schere/Stein/Papier – Animationen für Spieler.
  • Glühkerze.
  • Basismodelle für Fichte eingefügt.
  • Das Befüllen eines Fasses mit Wasser.
  • Neue Steuerungs-Position für den V3S-Truck.
  • Armbrust – Holovisier.
  • Anzünden einer Fackel mit dem Handbohrer.
  • Labor-Mantel.
  • Tür-Sounds für V3S.
  • Reserverad für V3S, sowie Reifen-Reparatur-Kits.
  • Fackel kann mit Flüssigkeiten ausgelöscht werden.
  • Truck-Batterie.
  • Trinken zum Lebenszyklus der Pflanzenfresser hinzugefügt.
  • Zufällige Items spawnen in Kühlschränken(World Container).
  • Tanz-Animation für Spieler.
  • Schlingenfallen-Modell.
Änderungen
  • Universal-Licht kann auf die UMP45 montiert werden.
  • Neues Berezino(oberer Teil).
  • Tisy aktualisiert.
  • Chernogorsk-Straßen sind nun zerstört.
  • Hölzerne Balken und Pfähle befinden sich im Spiel.
  • Item-Größe vom Leinensack sowie daraus hergestellten Streifen verändert.
  • Fackel kann auch am Boden angezündet werden.
Behoben
  • Dynamische Events respawnen nicht.
  • Exzessive Mengen an militärischem Loot spawnen in Militär-Gebieten.
  • Anti-Teleportations-Schutz umfasst nun höhere Geschwindigkeiten. Löst Rubberbanding-Probleme von sehr schnellen Fahrzeugen.
  • Tiere fliegen über Chernarus und können teleportiert werden.
  • Das Wechseln von der Waffe zum Magazin über die Quickbar sorgt für eine Schein-Duplizierung.
  • Zombies schlittern über den Boden bei der Entscheidung ob sie einen Spieler angreifen oder nicht.
  • Spieler bleibt stecken beim Verlassen eines Trucks kurz nach dem Server-Restart.
  • Pfeile, die in einen Baum geschossen werden, können für einen Client-Absturz sorgen.
  • Items im Hand-Inventar können nicht entfernt werden.
  • Tauschen von Items per Drag&drop erzeugt ein Schein-Duplikat im Inventar.
  • Beim Benutzen von Munition und dem Verschießen der letzten Kugel verbleibt “0” als Anzahl.
  • Beim Tauschen von ein- und zweihändigen Gegenständen verschwindet der einhändig zu benutzende Gegenstand.
  • Spieler können das Inventar eines zweiten Spielers nach dem Aufwachen aus der Bewusstlosigkeit manipulieren.
  • Beim Herstellen eines Gegenstands mit einem bereits vollen Inventar ist das Ergebnis nicht sichtbar.
  • Das Austauschen von Waffen beim Betreten von Gewässern oder Leitern lässt die Waffe verschwinden. Der Handslot steckt fest und es wird ein Schein-Duplikat erzeugt.
  • Sicherheits-Käfig rund um Leitern.
  • Nicht möglich, über die Quickbar Magazine in die Hand zu nehmen.
  • Das Problem, bei welchem ein Spieler in der Lage war, eine Waffe zu bewegen beim Sprinten, wurde behoben. Dies sollte nicht länger möglich sein.
  • Regenmäntel und Armbänder können nun mit einem Nähkit repariert werden.
  • Einige Westen, Jacken, Hoodies, Hüte und Schuhe waren nicht reparierbar mit einem (Leder-)Reparatur-Kit.
  • Feuerstellen können von der Umwelt ins Inventar bewegt werden und umgekehrt.
  • AK-Lauf und Bayonett-Zubehör können nicht zur selben Zeit angebracht sein.
  • Nicht mehr möglich, mehre Feuerstellen an einen Ort zu setzen.
  • Schalldämpfer-Position auf der AKS74U angepasst.
  • Gegerbtes Leder ist nun reparierbar mit einem Leder-Reparatur-Kit.
  • Rückstoß für die izh18 verändert.
  • Gegerbtes Leder kann nun nicht mehr aus ruinierten Komponenten hergestellt werden.
  • Skater-Helm, Gorka-Helm und Feuerwehr-Helm sollten nicht mehr erlauben, dass Masken darunter getragen werden.
  • “Destruct/Damaged”-Texturen für verschiedene Items hinzugefügt.
  • “Damaged”-Status für das Beil hinzugefügt.
  • Item-Größe der Wanderjacke und des Tactical Shirts berichtigt.
  • Ausdehnen des Halses beim Betreten der Ladefläche des V3S-Trucks.
  • Der Spieler kann sich nun drehen während der Sprunganimation.
  • Zielen während der “Übergeben”-Animation deaktiviert, was bei Aktivierung einen Clippingfehler verursachte.
  • Selbstmord mit der Waffe: Spieler können nun die Waffe entfernen ohne in der Animation stecken zu bleiben.
  • Duplikat-Spawnorte für Kühlschränke entfernt.
  • Spieler können durch den Blackscreen sehen wenn sie Escape drücken vor dem Respawn/Countdown.
  • Munitionstype in der UMP45 sind 25 Schuss-Magazine.
  • Rinden-Stack – Größe verändert.
  • Handbohrer – Fackel anzünden.
  • Herstellen einer Falle mit Dosen.
  • Bleichen nur für weiße Tshirts und Armbänder möglich.
  • Damage-Status für wasserdichte Taschen.
  • Es ist nicht möglich, volle Magazine von unterschiedlichem Typ nachzuladen.
  • Polizeiautos verschwinden kurz nach dem Spawnen.
  • Cannabis – Koch-Phasen sollten nun behoben sein.
  • Nahkampf-Selbstmord – Geste kehrt zu einem bewaffneten Status ohne Waffe in der Hand zurück. behoben durch verändern der End-Geste zu “unbewaffnet”.
  • Zubehör – Camera-Bewegung mit gezoomter Optik beim Ändern der Distanz.
  • Fackel kann nicht im Inventar angezündet werden.
  • Zerstörte Quickbar beim Spammen mit Anfragen von und in die Hände.
  • Fackel kann nicht mehrmals angezündet werden während der Anzünd-Animation.
  • Hals-Streckung beim nachladen im Sitzen behoben.
Verbesserungen
  • Alle Posen(nervöses Verhalten, weiden, Bewegung) der Hirsche wurden an ein neues Skelett angepasst.
  • Spawnorte für Kühlschränke um das Schweben derselben zu verhindern.
  • Zusätzliche Bewegungen beim Laufen für verschiedenste Skelette.
  • Rückstoß verändert bei AK74, AK101, AKM.
  • Verbesserungen der Central Loot Economy im Bereich unterschiedlicher Gebäude.
  • Cannabis-Pflanze – Modell & Texturen.
  • Spieler können Kleidung und Taschen auswringen, wenn diese leer sind.