Call of Duty : Modern Warfare – Battle-Royale Modus geleakt

Call of Duty : Modern Warfare – Battle-Royale Modus geleakt
Nov
17

Call of Duty : Modern Warfare – Battle-Royale Modus geleakt

Ein bekannter Dataminer hat äußerst detaillierte Informationen über einen möglichen Battle-Royal-Modus zu „Call of Duty: Modern Warfare“ veröffentlicht. Dieser soll mit 200 Spielern, Missionen und einer riesigen Karte alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen.

Die Leaks zu Call of Duty: Modern Warfare reißen aktuell einfach nicht ab. Nachdem bereits Maps, Operatoren und Waffen den findigen Dataminern zum Opfer gefallen sind, kommt nun der nächste große Coup. Seit längerer Zeit spekuliert die Community bereits über einen geplanten Battle-Royal-Modus und nun scheint sich das Gerücht zu bestätigen. Sollten sich die veröffentlichten Informationen bewahrheiten, so steht uns das größte Battle Royal seit Fortnite, PUBG und Call of Duty: Black Ops 4 bevor.

 

So könnte der Battle-Royal-Modus aussehen

Der Dataminer Senescallo veröffentlichte auf Reddit eine detailierte Liste mit Informationen über die Map, Playmodes, Missionen und einem neuen interessanten Respawn-System für ausgeschiedene Spieler. Demnach dürfen wir uns mit bis zu 200 Spielern auf einer gigantischen Karte um die Ingame-Währung Plunder schlagen, welche an ATM-Automaten gegen diverse spielentscheidende Items sowie Erfahrungspunkte eingetauscht werden können. Wie bereits aus dem Vorgänger bekannt, sollen wieder Solo (1), Duo (2) und Squads (4) zur Auswahl stehen.

Eine weitere Neuerung scheinen Missionen zu sein, die parallel zum geplanten Last-Man-Standing, angenommen und gegen Plunder abgearbeitet werden können:

  • Tracked (dt. Verfolgt)
  • Timed Run (dt. Zeitrennen)
  • Assassination (Ausschalten von bestimmten Spielern)
  • Scavenger Hunt (Plunder Boxen einsammeln)
  • Domination (Einnahme eines bestimmten Punktes)
  • Random (zufällige Mission)

Pro Squad kann nur eine Mission angenommen werden.

So sieht die Map aus:

 

 

Gefängnisausbruch im neuen Respawn-System

In jedem Match sollen die Spieler die Möglichkeit haben, sogenannte Respawn Tokens zu ergattern. Diese werden für ausgeschiedene Kameraden benötigt, damit die Möglichkeit für ein 1on1 auf der Karte Gulag besteht. Geht der Freund als Sieger hervor, so darf er wieder an dem Battle Royal teilnehmen. Während des Kampfes dürfen alle bisher ausgeschiedenen Gefängnisinsassen zuschauen und auf ihre Chance im tödlichen Zweikampf warten. Interessanterweise soll es gelegentlich auch zu einem kollektiven Gefägnisausbruch aller Spieler kommen können. Es bleibt jedoch offen, wie dies vonstattengehen soll.

 

[Quelle: Reddit]

About smL.

Webmaster der CRACKBOYS.

Schreibe etwas dazu..